Ce site utilise javascript. Si vous n'avez pas activer l'utilisation des scripts sur votre navigateur, la navigation sur ce site peut être altérée voir impossible.

Die Sektoren der erweiterten Herstellerverantwortung

Sektoren der erweiterten Herstellerverantwortung

Der Sektor der erweiterten Herstellerverantwortung oder EPR zielt darauf ab, einen vom Staat angetriebenen nationalen Sektor für die Abfallbewirtschaftung bestimmter Arten von Produkten oder Gegenständen zu schaffen, der von der Sensibilisierung der Bürger bis zur Unterstützung von Recyclingkanälen reicht Diese Kanäle basieren auf dem Verursacherprinzip . Sie machen die Wirtschaftsakteure (Produzenten, Hersteller, Händler) für den … Weiterlesen …

Europäische Woche zur Abfallreduzierung

Europäische Woche der Abfallreduzierung

Europäische Woche zur Abfallreduzierung Jedes Jahr wird die Europäische Woche zur Abfallreduzierung organisiert. Im Jahr 202 findet diese Ausgabe des SERD vom 20. bis 28. November 2021 statt. In ganz Frankreich werden fast 4.000 Veranstaltungen und Aktionen organisiert .Diese von ADEME ins Leben gerufene Initiative zielt darauf ab, Maßnahmen zur Sensibilisierung , Sammlung oder Beseitigung … Weiterlesen …

ÉcoMégot: ein SSE-Projekt

Ess-Projekt

2016 wurde das EcoMégot-Projekt in Bordeaux ins Leben gerufen, um sich einer Herausforderung zu stellen: Zigarettenkippen, diesen städtischen Mikroabfall, zu einem Vektor von Arbeitsplätzen für die am weitesten entfernte Öffentlichkeit zu machen. Das Projekt wollte daher seit seinen Anfängen Teil einer sozialen Daseinsberechtigung sein, also der Schaffung von dauerhaften, nicht verlagerbaren Arbeitsplätzen vor Ort durch … Weiterlesen …

ÉcoMégot ist ein französisches Unternehmen aus der Sozial- und Solidarwirtschaft, das in ganz Frankreich (Lyon, Paris, Marseille) eine innovative, vollständige, lokale und maßgeschneiderte Lösung anbietet, um das Bewusstsein zu schärfen, Zero-Butt-Räume zu schaffen, Zigarettenkippen zu sammeln und zu recyceln , Toulouse, Bastia, Saint-Cloud, Monaco, Bordeaux, Pau...). 

Unsere Mission ist es, Verhaltensänderungen bei Bürgern, Mitarbeitern und sogar Festivalbesuchern in Bezug auf die Verschmutzung durch Zigarettenstummel zu fördern. Wir glauben, dass das Recycling von Zigarettenstummeln dem allgemeinen Bewusstsein dienen muss und so einen sinnstiftenden Kreislauf schaffen muss.

Skip to content